Kultur in Andreas

Donnerstag, 13. Dezember
19.30 Uhr, „Engelsgeschichten“

…er lernte das Schweben, ich lernte das Leben … Engel kreuzen durchaus auch sehr menschlich unsere Wege. Man muss sie nur erkennen lernen. Ein Abend mit sehr unterschiedlichen Geschichten und mit dem Instrument der Engel, der Harfe! Hartmut Volle erzählt. An der Harfe Bettina Link.
Eintritt: 8,- EUR

Dienstag, 29. Januar 2019

19.30 Uhr, Vortrag von Michael Graf Münster Chordirektor Kantorei St. Katharinen, Frankfurt. Kooperation Kultur in Andreas mit Ökumenischer Veranstaltungsreihe.

Samstag, 16. Februar 2019

19.30 Uhr, Das Fröhlich-Theater St. Joseph präsentiert:„Fuchsjagd“
Eine undurchsichtige Geschichte nach Agatha Christie. In der neu eröffneten Pension Monkswell Manor kommen acht sehr unterschiedliche Personen zusammen. Einer von ihnen ist Sergeant Trotter, der auf der Spur eines mysteriösen Londoner Mörders ist. Heftiger Schneefall schneidet das alte Haus komplett von der Außenwelt ab. Alle Anwesenden wissen von dem Mord und nach und nach werden immer neue Verdächtigungen ausgesprochen. Nichts ist, wie es scheint. Und vielleicht müssen sogar weitere Menschen sterben…
Eintritt frei, Spenden willkommen!