Kirchenmusik

Gottesdienste mit Musik

Sonntag, 5. September 2021 | 16 Uhr
Erlebnisgottesdienst mit Orgelführung für Kinder und Erwachsene

Was haben Stiefel, Füße, Wind, Wellen, Lippen, Zungen und Pfeifen gemeinsam?
Sie alle sind in einer Orgel zu finden!
Das glauben Sie nicht? Dann kommen Sie mit Ihrer Familie zum Erlebnisgottesdienst mit Orgelführung am
5. September 2021 in die Andreaskirche und entdecken Sie, was es damit auf sich hat!
Hier erfahren Sie alles Wissenswerte rund um das Thema Orgel und können aus nächster Nähe erleben, was unsere „Königin der Instrumente“ so besonders macht.


Konzerte

Samstag!, 18. September 2021
18 Uhr | Konzert der Frankfurter Bläserschule
Leitung: Sunhild Pfeiffer
Kollekte: Kirchenmusik /Orgel

Herzliche Einladung an diesem Abend zu Bläserklängen in die Andreaskirche! Die Ensembles der Frankfurter Bläserschule bringen unsere Kirche mit ihren Instrumenten zum Klingen– von der Trompete bis zur Tuba sind alle Blechblasinstrumente vertreten. Das Programm der jungen Bläser*innen, die das Konzert gestalten, reicht von der Renaissance bis in die Gegenwart. Sanft, jazzig, festlich – erleben Sie, wie vielfältig Bläserklänge sein können und lassen Sie sich mitreißen und berühren.

Wir freuen uns, Sie an diesem Abend zum Konzert in unserer Kirche willkommen zu heißen! 

 

Sonntag, 24. Oktober 2021
18 Uhr | Konzert Orgel und Violine
Frank Plieninger (Violine), Johanna Winkler (Orgel)
Kollekte: Kirchenmusik /Orgel

Orgel und Violine – ein sanfte, aber zugleich intensive und lebhafte Klangkombination erwartet Sie in diesem Konzert!
Frank Plieninger – Violinist im Opern- und Museumsorchester Frankfurt – und Dekanatskantorin Johanna Winkler an der Orgel entführen Sie mit kammermusikalischen und Solowerken in die Welt von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel und Georg Philipp Telemann. Zu Beginn des Konzerts gibt es eine kurze Einführung in das Programm.
Genießen Sie diesen Herbstabend mit uns und lassen Sie sich von barocken Klängen verzaubern.

 

Der Eintritt zu unseren Konzerten ist frei – am Ausgang freuen wir uns über Ihre Spende