Kirchenmusik

Gottesdienste mit Musik

 

Samstag, 27. Februar 2021, 16:30 Uhr

Orgelmärchen und Segen für Kinder und Erwachsene
Dauer: 30-40 Minuten
Kollekte: Kirchenmusik/Orgel

Sie lieben Musik und haben Lust, in die Welt der Märchen einzutauchen und sich verzaubern zu lassen?
Dann machen Sie es sich an diesem Winternachmittag alleine oder mit der ganzen Familie in der Kirche bequem und lauschen Sie dem Märchen, das Pfarrerin Sabine Fröhlich als Erzählerin und Dekanatskantorin Johanna Winkler an der Orgel an diesem Samstag auf besondere Weise zum Leben erwecken. Wenn Corona es Ende Februar zulassen sollte, gibt es nach dem Segen heißen Kakao oder Tee für alle, wie es sich für einen gemütlichen Märchennachmittag gehört.
Wir freuen uns sehr, Sie und ihre Familie an diesem Tag in der Kirche begrüßen zu dürfen. Welches Märchen gelesen wird, das bleibt allerdings bis zum 27. Februar ein wohlbehütetes Geheimnis.

 

Sonntag, 28. März 2021

18 Uhr | Geistliche Abendmusik
Hartmut Volle (Lesung), Philipp Rau (Violoncello), Johanna Winkler (Orgel)
Kollekte: Kirchenmusik/Orgel

Bei wohltuender Musik von Bach, Vivaldi und Marcello über Texte aus Eric-Emmanuel Schmitts Buch „Das Evangelium nach Pilatus“ zu reflektieren und sich in entspannter abendlicher Atmosphäre auf die Karwoche und das bevorstehende Osterfest einzustimmen – das klingt gut für Sie?
Dann freuen wir uns sehr, Sie am 28. März 2021 um 18 Uhr zur Geistlichen Abendmusik – gestaltet von Philipp Rau (Violoncello), Hartmut Volle (Lesung) und Johanna Winkler (Orgel) – in der Andreaskirche begrüßen zu dürfen!

 

Konzerte

Aufgrund der aktuellen weltweiten Gesundheitslage dürfen wir zur Zeit leider keine Konzerte in der Andreaskirche anbieten.

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, über eine Spende freuen wir uns sehr.