Andreaskantorei

Die Andreaskantorei freut sich über Ihre Verstärkung!

Singen Sie gerne und haben in der Corona-Zeit gemerkt, wie sehr Sie das Singen und die Gemeinschaft mit anderen vermissen?

Dann gibt es gute Neuigkeiten für Sie!
Die Proben der Andreaskantorei finden regelmäßig mittwochs von 19:30- 21:30 Uhr im Gemeindesaal der Andreasgemeinde statt.

Neue Sänger*innen sind herzlich eingeladen und willkommen!

Werden Sie ein Teil unserer Gemeinschaft, lernen Sie neue Leute kennen, erleben Sie (wieder neu), wie viel Spaß das Singen mit Gleichgesinnten macht und was für ein erhebendes Gefühl es ist, gemeinsam wunderbare Musik zu gestalten und zur Aufführung zu bringen.

Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Proben sind unter Einhaltung der folgenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen wieder möglich:

  • Es gilt die 2G+, d.h. Geimpfte und Genesene dürfen mit einem tagesaktuellen Negativtest an den Proben teilnehmen. Der Nachweis ist vor den Proben vorzuzeigen.
  • Es besteht Maskenpflicht, die entfällt, sobald Personen einen festen Platz unter Wahrung des Mindestabstands (2m untereinander, 3m zur Chorleitung) einnehmen.

Die Kantorei wirkt regelmäßig in Sonn- und Feiertagsgottesdiensten mit. Darüber hinaus gestaltet sie jährlich mehrere Konzerte mit Solisten und Instrumentalisten. Einmal jährlich findet ein Probenwochenende statt. Neben dem Anspruch auf gute Qualität des Chorgesangs, wird auch das gemeinschaftliche Miteinander gepflegt, z.B. am ersten Mittwoch im Monat beim Chorstammtisch nach der Probe und bei Gemeinde- und Chorfesten.

Probenzeit: Mittwoch, 19.30 Uhr – 21.30 Uhr

Probenort: Andreaskirche, Kirchhainer Str. 2

Vorkenntnisse: Notenkenntnisse erwünscht, aber keine Bedingung